A. Werner Schalk

„Ein Lächeln ist oft das Wesentliche.“  Antoine de Saint-Exupéry

Heute betreiben wir insgesamt 10 Friseurgeschäfte mit den Standorten Nürnberg, Fürth, Erlangen. Lauf und Postbauer, sowie eine eigene
Friseur-Akademie in Nürnberg.

Ein selbstständiges Büro als Dienstleister für die eigenen Geschäfte sowie auch für externe Geschäftspartner.

A. Werner Schalk

 


 

Unsere Büroanschrift

Für Fragen rund um „…mein Frisör schalk“ wenden Sie sich bitte an
folgende Kontaktadresse:

…mein Frisör schalk Büro
Waldstraße 10
90763 Fürth

Montags und Mittwochs
Tel. 0911 – 7 80 77 22

Dienstag & Donnertag & Freitag
Tel. 0911-709661 (für Terminvereinbarungen klicken Sie bitte hier)

info@frisoer-schalk.de
www.mein-frisoer-schalk.de

Mein beruflicher Werdegang zum Friseur

  • Aufgewachsen in Postbauer –Heng.
  • Dort wurde auch das elterliche Friseur-Geschäft 1949 gegründet.
  • Bis 1962 Abschluss der Friseurlehre Abschlussnote jeweils 1 theoretisch und praktisch
  • Bis 1964 Mitarbeiter der Firma Wella im Mode und Entwicklungsbereich
  • Bis 1966 im März Mitarbeit im elterlichen Geschäft und gleichzeitig Meisterprüfungsvorbereitung diese am 6.März 1966 mit der Note 1 theoretisch und praktisch bei der HWK Oberpfalz abgeschlossen
  • Ab 1966 September Gründung meines ersten Friseurgeschäftes
  • Ab 1969 Frisör Schalk in Nürnberg Schultheißallee 37
  • Bis 1974 Weiterbildung fachlich bei Vidal Sasson in London, kaufmännisch in den Bereichen Unternehmensführung und Steuerung; Controlling, Marketing im Panel Kreis der Jungunternehmer bei Wella in Darmstadt
  • Ab 1978 Eröffnung des Friseurgeschäftes in Erlangen
  • Ab 1981 …mein Frisör schalk im Grande Hotel in Nürnberg

Meine besonderen fachlichen Kenntnisse habe ich mir erworben in den Bereichen:

  • Coloration bei Vidal Sasson in London, Wella, und Schwarzkopf.
  • Haarschnitt bei Vidal Sasson in London.
  • Dauerwelle und Finish unter anderen bei Georg Kramer, Lothar Meinighaus und vielen weiteren Top Friseuren im In- und Ausland unter anderem in Paris in Mailand und Barcelona.
  • Spezialkenntnisse in den Bereichen Farb- und Stielberatung, Proportionslehre, gesundheitliche Zusammenhänge von Haut , Haar und Körper.
  • Mitarbeit in der Unternehmensberatung Schäfer Schwerpunkte Beratung und Kommunikation.

Höhepunkte waren die Verleihung des Preises für den besten Ausbildungsbetrieb im Handwerk in Deutschland, nach langjähriger Vorbereitungszeit, sowie Auszeichnungen für das bestes Controlling im Mittelstand durch „Impulse“ das Mittelstandsmagazin und dem Joseph Schmidt Institut in Bayreuth und die Einladung als Gastreferent an die Fachhochschule Nürnberg in den Bereichen BWL mit dem Schwerpunkt Controlling.

Zusätzliche, über den Friseurberuf hinausgehende Kenntnisse habe ich mir erworben

  • in den Fächern Schauspiel, Körpersprache Clownerie in den Sommerakademien bei Sammy Molcho in Wien.
  • Lichttherapieausbildung bei Claudia Fischer, USA.
  • NLP und Kommunikation bei Stefan und Conni Schwarz.
  • Pädagogische Ausbildung bei Hubert Mayer in Augsburg und weiterführend bei Pivot Point in Chicago USA.
  • Systemisch Psychologie bei Dr. Manuel Barthelmess in Regensburg.
  • Permanente fachliche und unternehmensführerische Weiterbildung u.a. im Helfrecht Institut in Alexandersbad bei Fachmessen und Seminaren im In- und Ausland.

Meine Hobbys waren Regattasegeln auf Jollen. Squash, bayerischer Seniorenmeister mit der Mannschaft, natürlich Fußball in der Schüler und Jugendmannschaft des SV Postbauer danach in diversen Freizeitmannschaften. Dazu Literatur und Musik. Heute viel Bewegung, Golf, Radwandern und das Fitness Studio.

Und nicht zu vergessen ist mir meine Arbeit Hobby!